Wheelers Books

Egon Schiele

Egon Schiele
 

Pornografisch, unsittlich, amoralisch und letztendlich sogar entartet" wurde die Kunst des Egon Schiele genannt. Lange Zeit verkannt und verunglimpft, hat der geniale, von Selbstobsession getriebene Kunstler dennoch unbeirrt seine kunstlerische Suche nach der Essenz der weibliche... read full description below.

This title can only be ordered as part of Wheelers ePlatform - a library lending platform for schools and public libraries.

Log in with an ePlatform enabled account.

Quick Reference

ISBN 9781780426167
Barcode 9781780426167
Published 22 December 2011 by Parkstone International
Available in PDF format
Software Adobe Ebook Compatible Devices
Language de
Author(s) By Bade, Patrick
Series Perfect Square

... view full title details below.

Full details for this title

ISBN-13 9781780426167
ISBN-10 178042616X
Stock Available
Status Wheelers ePlatform
Publisher Parkstone International
Imprint Parkstone International
Publication Date 22 December 2011
Publication Country United Kingdom United Kingdom
Format PDF ebook
Language German
Author(s) By Bade, Patrick
Series Perfect Square
Category Individual Artists
Industrial / Commercial Art & Design
Languages other than English
German
Interest Age General Audience
Reading Age General Audience
NBS Text Fine Arts / Art History
ONIX Text General/trade
Number of Pages 81
Dimensions Not specified
Weight Not specified - defaults to 0g
Dewey Code 759.36
Catalogue Code 397965

Description of this Electronic Book

Pornografisch, unsittlich, amoralisch und letztendlich sogar entartet" wurde die Kunst des Egon Schiele genannt. Lange Zeit verkannt und verunglimpft, hat der geniale, von Selbstobsession getriebene Kunstler dennoch unbeirrt seine kunstlerische Suche nach der Essenz der weiblichen Sexualitat und nach einer neuen, ausgeglichenen Selbstwahrnehmung fortgesetzt; eine Suche, die in einer Vielzahl von Selbstportrats und Aktzeichnungen zum Ausdruck gebracht wurde. Dieser Band bemuht sich darum, die volle kunstlerische Bandbreite des Kunstlers zu erfassen, seine bekannten Portrats, Akte und Selbstportrats mit seinen weniger bekannten Landschafts -und Stadtebildern zu kontrastieren und einen Einblick in die Seele des umstrittenen Osterreichers zu bieten.

^ top

Awards, Reviews & Star Ratings

There are no reviews for this title.

^ top

Author's Bio

There is no author biography for this title.

^ top