Wheelers Books
Refine By
Publication Date
Fiction / Non-Fiction
    Age
      Format
        Extended Format
        Show Large Print:
        Category
          Publication Country
            Latest Additions
            Language
              Price
              -

              Books published by Grin Verlag

              Stock Availability: Sort by: View:

              Total 61.1K jump to: go ‹ previous12345...next ›
              Internationalisation and the Marketing of Higher Education. Australian Universities Best Practices

              Internationalisation and the Marketing of Higher Education. Australian Universities Best Practices (Trade Paperback / Paperback)

              By Balicco, Michelangelo

              • RRP: $143.99
              • $143.99
              • Available At Publisher

              Professorial Dissertation from the year 2019 in the subject Communications - Public Relations, Advertising, Marketing, Social Media, grade: 10, Universita degli Studi di Milano, language: English, abstract: This study aims to explore the internationalisation in higher education i...n Australia. The increasing globalisation and interdependence of world economies, and the revolution in ICTs (information and communication technologies) have made it imperative for universities to be truly international in character and outlook. The result of this study on the Australian educational scenario has revealed that internationalisation of higher education is a complex, multidimensional and often fragmented process that includes different rationales varying greatly according to cultural and economic insights: it ranges from international research collaboration, to horizontal mobility for both international and national students as well as a focus on a more interdisciplinary and international curricula. Overall, by comparison with the other Anglo-Saxon countries, the results of this study have shown that the development of internationalisation in higher education in Australia has three peculiar features: the first is the unambiguously commercial nature, according to which innovative strategies (such as a proper destination branding borrowed from the tourism industry) were put in place through promotional recruiting agencies abroad and other national entities that sponsored a massive participation in student recruitment fairs. Secondly, there was an exponential market growth of non-academic student servicing, which surpassed academic and research capacity: as a result of this marketing and recruitment as well as complimentary services are managed by commercial companies associated with the university. The third and final feature specific to Australia is its ability to be a pioneer in the provision of educational opportunities overseas through the development of offshore campuses
              Read more

              ISBN 9783346006844
              Released NZ 16 Jul 2019
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Availability
              Available at publisher; ships 6-14 working days
              View details for this title
              deutsch-russische Zusammenarbeit auf dem Luftfahrtsektor von 1920-33, Die
               

              deutsch-russische Zusammenarbeit auf dem Luftfahrtsektor von 1920-33, Die (Trade Paperback / Paperback)

              By Friedel, Oliver

              • RRP: $43.99
              • $43.99
              • In Stock US

              Hausarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg (Geschichte), Veranstaltung: Deutsch-russische Beziehungen in der Weimarer Republik, 10 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: D...eutsch, Abstract: Die geheime Zusammenarbeit zwischen Reichswehr und Roter Armee in der Zeit der Weimarer Republik stellte lange Zeit ein sehr gut gehutetes Geheimnis dar. Erst vor wenigen Jahren, mit Ende des kalten Krieges und dem Zerfall der Sowjetunion konnte etwas Licht in diese geheimnisumwitterte Zusammenarbeit gebracht werden. Durch allmahliche Veroffentlichung von Quellen und die langsam steigende Zuganglichkeit von Archiven wurde dieses Thema nun genauer untersucht Die Streitkrafte dieser Staaten waren durch Welt- und Burgerkrieg stark geschwacht. Der Vertrag von Versailles verordnete dem Deutschen Reich ein auf 100000 Mann beschranktes Heer mit zwolfjahriger Dienstzeit. Angriffswaffen, d.h. Flugzeuge, Panzerwagen und Gaskampfstoffe waren ihnen verboten. Damit war keine andere Institution mehr betroffen von den Versailler Vertragen, als das deutsche Militar. Die Einhaltung dieser Vorschriften wurde durch die sogenannte Interallierte Militar-Kontrollkommission uberwacht. Die Streitkrafte der Sowjetunion brauchten ihrerseits dringend eine neue allgemeine militarische Strategie. Die der Armeen des Kaiserreichs galt Ihnen als Vorbild fur die notwendigen Reformen. Im beruhmten deutschen Offensivgeist erkannten die Russen Elemente, die ihren Erfahrungen aus dem eigenen Burgerkrieg entsprachen. Deutschland hatte wonach sie suchten: militarisches Wissen, moderne Kriegserfahrungen und eine hochentwickelte Rustungstechnik. Das Deutsche Reich hatte die Moglichkeit die Waffen zu entwickeln, die wie sich am Ende des 1.Weltkriegs herausgestellt hatte, richtungsweisend sein wurden fur die Kriegsfuhrung der Zukunft. Wer in kommenden Auseinandersetzungen bestehen wollte, brauchte moderne Flugzeug
              Read more

              ISBN 9783638775786
              Released NZ 25 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              Rechnungslegungsvorschriften grosser Kapitalgesellschaften im internationalen Vergleich
                

              Rechnungslegungsvorschriften grosser Kapitalgesellschaften im internationalen Vergleich (Trade Paperback / Paperback)

              By Eilers, Thomas

              • RRP: $61.99
              • $61.99
              • In Stock US

              Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Wirtschaft - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: sehr gut, Sprache: Deutsch, Abstract: Das externe Rechnungswesen liefert wichtige Informationen. Diese Daten mit den Daten anderer Unternehmen vergleichen zu konnen, ist eines ...der wichtigsten Ziele auf dem internationalen Kapitalmarkt. Durch die jeweiligen nationalen Rechnungslegungsvorschriften ist das Ziel der Vergleichbarkeit kaum erreichbar. Deutsche Kapitalgesellschaften haben Jahresabschlusse auf Grundlage des Handelsgesetzbuches vorzulegen. Die Vorschriften des Handelsgesetzbuches verkorpern vor allem Begriffe, wie Vorsichtsprinzip und Glaubigerschutz, was sich aus den Bewertungs- und Ansatzvorschriften ergibt. Dies bedingt, dass die Ergebnisausweise, je nach Rechnungslegungsmethode, mehr oder weniger stark voneinander abweichen.Daraus resultierend sind Versuche deutscher Unternehmen gescheitert Zugang zur New York Stock Exchange (N.Y.S.E.), einem der wichtigsten internationalen Borsenplatze, zu bekommen, wahrend die US-amerikanische Rechnungslegung an deutschen Borsen anerkannt worden ist. Aus diesem Grund gehen immer mehr deutsche Unternehmen dazu uber, ihre Jahresabschlusse auch nach US-amerikanischer oder internationaler Rechnungslegung vorzulegen. Unternehmen, die sich im Handelssegment der Deutschen Borse AG Neuer Markt - ein Handelssegment fur kapitalbedurftige Wachstumsunternehmen und risikobereite Investoren - listen lassen, sind mittlerweile sogar verpflichtet, neben dem Abschluss nach HGB, einen Abschluss auf Grundlage der US-amerikanischen Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP) oder den International Accounting Standards (IAS) vorzulegen, wobei eine Uberleitungsrechnung akzeptiert wird.Ziel dieser Arbeit ist es, die wesentlichen Unterschiede in der Rechnungslegung nach HGB und IAS und deren Auswirkungen herauszuarbeiten um letztlich die Frage zu klaren, welche Rechnungslegungsmethode die realistischeren Ergebnisse lie
              Read more

              ISBN 9783638699808
              Released NZ 16 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              Gefahrdungen durch Massenbewegungen in den Kordilleren Nord- und Sudamerikas
                

              Gefahrdungen durch Massenbewegungen in den Kordilleren Nord- und Sudamerikas (Trade Paperback / Paperback)

              By Wunsche, Doreen; Langosch, Stefanie; W Nsche, Doreen

              • RRP: $68.50
              • $68.50
              • In Stock US

              Referat (Ausarbeitung) aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: gut, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg, 52 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die amerikanischen Kordillere...n sind beruchtigt fur ihre alljahrlichen heftigen Denudationsereignisse, vor allem in Zeiten starker Niederschlage und in Regionen hoher tektonischer Aktivitaten. Ihre landschaftlichen Folgen sind verheerend und ziehen enorme okologische und okonomische Ausmasse nach sich. Die Ausbreitung des Menschen drangt ihn, gefahrdete Regionen zu besiedeln, so ist es fast vorhersehbar, dass die Auswirkungen solcher Massenverlagerungen fur die Menschheit immer bedeutender und schicksalsreicher werden. Nicht selten gibt es nach einem Denudationsereignis zahlreiche Opfer zu beklagen, die es nicht rechtzeitig schafften, sich vor den tonnenschweren Gesteinsmassen zu retten. Zahlreiche Forscher, insbesondere Geologen und Klimatologen, beschaftigen sich mit dem Problem der Vorhersagbarkeit derartig gravierender Ereignisse, um gefahrdete Regionen durch Vorsichtsmassnahmen zu schutzen und die Zahl der materiellen und immateriellen Schaden so gering wie moglich zu halten und ferner das wirtschaftliche Ausmass weitestgehend zu minimieren. Geeignete Praventivmassnahmen erfordern grundlegende Kenntnisse bezuglich der Klassifikation und Ursachen von Denudationen. Die vorliegende Arbeit geht anhand regionaler Beispiele auf die unterschiedliche Formen und Entstehungsmoglichkeiten von Denudationsereignissen ein und versucht somit, einen Uberblick uber die Naturkatastrophen der amerikanischen Kordilleren zu ge
              Read more

              ISBN 9783638687850
              Released NZ 5 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen Unterschieden: Notwendigkeit oder Irrtum?
                

              Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen Unterschieden: Notwendigkeit oder Irrtum? (Trade Paperback / Paperback)

              By Remmers, Christin

              • RRP: $38.99
              • $38.99
              • In Stock US

              Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Padagogik - Pad. Soziologie, einseitig bedruckt, Note: 2,5, Hochschule Vechta (Institut fur Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Allgemeine Padagogik, 15 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ar...beit befasst sich mit dem Thema Schulische Sozialisation mit geschlechtsspezifischen Unterschieden: Notwendigkeit oder Irrtum?. Es sollen vor allem Unterschiede zwischen dem Verhalten von und gegenuber Jungen und Madchen herausgestellt werden, die Aufschluss daruber geben konnten, ob die Sozialisation in der Schule geschlechtsspezifisch erfolgt oder nicht. Um in die Thematik einzufuhren, werden zunachst die Begriffe der Sozialisation und der Schule naher erlautert und theoretische Grundlagen dargestellt, die die Bedeutung von Sozialisation und Schule fur Jungen und Madchen klaren. Im Anschluss daran wird die Sozialisation in der Schule mit ihren Zielen und verschiedenen Aspekten behandelt. Dann wird Sozialisation, jedoch in Bezug auf die verschiedenen Geschlechter, behandelt. Es werden unterschiedliche Geschlechtsstereotypen vorgestellt und der Begriff der Koedukation (gemeinsames Unterrichten von Jungen und Madchen) behandelt. Hier geht es vor allem um die Entstehung der Koedukation und um Befunde der feministischen Schulforschung. Zum Schluss werden Statistiken des Statistischen Bundesamtes ausgewertet, jedoch nur in begrenztem Masse erortert, da der Umfang dieser Hausarbeit eine detaillierte Herausarbeitung der Ursachen und Grunde fur das Zustandekommen der angegebenen Zahlen nicht zulasst. Die Statistiken dienen vielmehr dem Zweck, aufzuzeigen, wie sich aktuell das Verhaltnis von Jungen und Madchen im Bildungssystem darstellt. Besonders eingegangen wird dabei auf die verschiedenen Schularten, auf Schulabganger und Schulabsolventen, auf Schulabschlusse und auf verschiedene Ausbildungsberufszweige. Im Fazit werden die in dieser Arbeit herausgestellten geschlechtsspezifischen Untersch
              Read more

              ISBN 9783638681964
              Released NZ 18 Jul 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              Altruismus - zwischen Natur und Kultur - ein soziobiologischer Ansatz
                

              Altruismus - zwischen Natur und Kultur - ein soziobiologischer Ansatz (Trade Paperback / Paperback)

              By Muller, Susanne; M Ller, Susanne

              • RRP: $43.99
              • $43.99
              • In Stock US

              Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Padagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Freie Universitat Berlin (Fachbereich: Erziehungswissenschaf), Veranstaltung: Wer oder was bestimmt unser Verhalten - Der Aufbau des Verhaltens im ...Miteinander von Natur und Kultur, 9 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Warum konnten sich altruistische, egoistischen Gruppen gegenuber durchsetzten?, Abstract: Die Fahigkeit zur Unmenschlichkeit ist ein Gattungsmerkmal des Menschen. 1.) und Goethe beschrieb sein Idealbild folgendermassen: edel, hilfreich und gut sei der Mensch, denn das allein unterscheidet ihn von allen anderen Wesen, die wir kennen. Der ersten Aussage kann nicht widersprochen werden, denn in den Nachrichten ist taglich von Kriegen und Folter die Rede, aber auch die Todesstrafe, welche auch heute noch in vielen Landern an der Tagesordnung ist, zeigen dem Menschen seine Unmenschlichkeit auf. Aufgrund des rasanten Fortschrittes der Technologie fallt es dem Menschen leichter als jedem anderen Lebewesen, die eigene Art zu reduzieren. Ein Ergebnis der komplexen Kultur ist das Mitgefuhl mit anderen, in vielen Landern gelten jedoch unterschiedliche Regeln und Normen und uberall werden diese auch gebrochen. Die Moglichkeit, Altruismus aus der Perspektive der Religion zu erklaren, welche einen grossen Anteil an den heutigen ethischen Normen beinhaltet, werde ich verzichten, da es den Rahmen sprengen wurde. Doch wie weit ist die Forschung heute? Ist die menschliche Spezies von Natur aus gut und nur die Gesellschaft macht sie bose, wie auch es schon Rousseau zu demonstrieren versuchte oder haben die Soziobiologen recht, nach denen das Schlechte bereits in den Genen steckt? In erster Linie handelt der Mensch nach seinen eigenen Interessen und unterscheidet sich dabei nicht vom Tier, dessen ungeachtet hat er die Fahigkeit, sein Handeln zu reflektieren und zu korrigieren. Gibt es d
              Read more

              ISBN 9783638665575
              Released NZ 25 Jun 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              The Maori and their influence on New Zealand English
                

              The Maori and their influence on New Zealand English (Trade Paperback / Paperback)

              By Puttmann, Rebecca

              • RRP: $36.50
              • $36.50
              • Available At Publisher

              Project Report from the year 2008 in the subject English Language and Literature Studies - Linguistics, grade: 1,0, University of Bayreuth, language: English, abstract: Language is the very life-breath of being Maori Looking at this quotation from the Maori Language Commission th...e impression is created that language is the most important elixir for the Maoris and also their culture. However, is this elixir, Te Reo Maori, still alive or has the English language suffocated it? With the colonisation of New Zealand by Great Britain the Maoris had to face several severe changes in their language use and their culture. These changes include, among other things, the shift in the language of communication from Te Reo Maori to English and the displacement of Maori tribes from their native land. Language death, and hence also cultural death, would have been the worst case. But with the help of the New Zealand Government Te Reo Maori and the culture of the Maoris is experiencing a unique revival. Nevertheless, Te Reo Maori has also had a permanent influence on the English language. It was most influential during the first years of colonisation and now again in the period of revitalisation. Similarly, other languages have had an influence on New Zealand English and particularly on the language situation in New Zealand. More than 180 languages have been spoken or understood by New Zealanders in 2006 and this number might have increased by now. In spite of this large number of languages being spoken or understood, hardly any policies for languages exist though a necessity for such a policy is more than present. The aim of this essay is to have a detailed look at the people of the Maori and the influence they had on the English spoken in New Zealand as well as to analyse the current language situation, including existing language policies, in New Zealand. In order to do this, the people and the culture of the Maori will be described at first and after that the influences Euro
              Read more

              ISBN 9783640449880
              Released NZ 19 Oct 2009
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Availability
              Available at publisher; ships 6-14 working days
              View details for this title
              Novellentheorien. 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert und neue Ansatze
                

              Novellentheorien. 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert und neue Ansatze (Trade Paperback / Paperback)

              By Wallbruch, Annette

              • RRP: $83.99
              • $83.99
              • In Stock US

              Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,7, Ruhr-Universitat Bochum, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es existiert derzeit eine schier unuberschaubar anmutende Fulle von widerstreitenden Theorien und Meinungen ...uber die Novelle und ihre formalen Kriterien. Die vorliegende novellentheoretische Arbeit bietet einen Uberblick uber die Hauptstromungen der Novellentheorien des 19. Jahrhunderts und beschaftigt sich unter dem Aspekt der Weiterentwicklung mit den Novellentheorien des 20. Jahrhunderts.Da eine eindeutige Definition der Novelle unter den Kriterien der Novellenforschung des 19. und 20. Jahrhunderts nahezu unmoglich erscheint, mehren sich in der jungeren Novellenforschung die Stimmen, die fur neue Wege zur Novellendefinition pladieren und diese auch beschreiten. Einer dieser neuen Definitionsversuche, Manfred Schunichts Theorie von der teleologischen und bilateralen Struktur der Novelle, wird in dieser Arbeit vorgestellt und kritisch kommentiert.Die Ergebnisse der Analyse der Novellentheorien des 19. und 20. Jahrhunderts sowie des oben genannten neuen Ansatzes werden abschliessend zusammengefasst dargestellt
              Read more

              ISBN 9783638916288
              Released NZ 24 Apr 2008
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              Australia - a short introduction
               

              Australia - a short introduction (Trade Paperback / Paperback)

              By Suppan, Angela

              • RRP: $29.50
              • $29.50
              • Available At Publisher

              Seminar paper from the year 2003 in the subject English - Applied Geography, grade: very good, University of Applied Sciences, Joanneum (-), 15 entries in the bibliography, language: English, abstract: Australia with its six states and its two territories is the remotest of the s...ettled continents. The name Australia comes from the Latin expression Terra Australis Incognita, which simply means Southern land. It was originally part of the ancient continent of Gondwanaland. Australia emerged as a separate continent about 100 million years ago, when Antarctica broke away and drifted southwards. Australia is still a moving island. The first Europeans in Australia were almost certainly the Portuguese. The first confirmed visit was undertaken by the Dutch in 1616. In the following years Great Britain sent their convicts to Australia. In total, Britain transported 130.000 convicts to Australia also for the most trivial crimes. There were about 300.000 Aborigines in Australia when the Europeans arrived. Today about 200.00 Aborigines live in Australia.The major cities of Australia are Sydney, which is the largest city, Canberra, which is the capital of Australia and Melbourne. The Australians are very friendly, outgoing and informal people. It's easy to come into contact with them and you won't have problems to finding a way to handle them in business deals. Australia is a federal parliamentary democracy, an independent self-governing state and a member of the Commonwealth of Nations. The constitution is based on the British parliamentary traditions; the head of the state is the British sovereign.Australia is very rich in natural resources and also has a large industry. Today, agriculture accounts for only 3 percent of the GDP, the gross domestic product. The most important economy factor is the service sector, first of all the financial service sector which accounted in the 1990s for more than 60 percent of the Australian gross domestic product. But also, tourism has
              Read more

              ISBN 9783638937351
              Released NZ 30 Apr 2008
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Availability
              Available at publisher; ships 6-14 working days
              View details for this title
              Abfindungsanspruch gemass 1a KSchG aus betriebswirtschaftlicher Sicht, Der
                

              Abfindungsanspruch gemass 1a KSchG aus betriebswirtschaftlicher Sicht, Der (Trade Paperback / Paperback)

              By Buller, Tobias

              • RRP: $31.99
              • $31.99
              • In Stock US

              Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Wirtschaft - Recht, einseitig bedruckt, Note: 2,0, - (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Osnabr ck-Emsland e. V.), Veranstaltung: Studium der Personalbetriebswirtschaft, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerku...ngen: Untersucht wird, ob die Einf hrung des 1a KSchG zum 01.01.2004 erfolgreich angenommen wurde und inwieweit sich die Anwendung aus betriebswirtschaftlicher Sicht anbietet., Abstract: Mit dem Gesetz zu Reformen am Arbeitsmarkt hat der Gesetzgeber zum01.01.2004 das K ndigungsschutzgesetz (KSchG) novelliert. Der Grundgedanke der Bundesregierung war es, diek ndigungsschutzrechtlichen Regelungen bei betriebsbedingten Gr nden ausGr nden der Flexibilit t und Praxisn he durch einen gesetzlichenAbfindungsanspruch des Arbeitnehmers zu erg nzen. Im Falle einer betriebsbedingten K ndigung sollte den Arbeitsvertragsparteienein Verfahren f r eine einfache, effiziente und kosteng nstige vorgerichtlicheKl rung der Beendigung des Arbeitsverh ltnisses erm glicht werden. DerArbeitnehmer k nne entscheiden, ob er K ndigungsschutzklage erhebt oderdarauf verzichtet und stattdessen eine Abfindung beansprucht. Nach drei Praxisjahren seit Einf hrung der Regelung des 1a KSchG solluntersucht werden, ob die neue M glichkeit in der Gesellschaft berhauptbekannt ist und eine Entlastung der Arbeitsgerichtsbarkeit festgestellt werdenkann. Welche Argumente sprechen f r - welche Argumente gegen eineK ndigung gem. 1a KSchG?
              Read more

              ISBN 9783638937214
              Released NZ 30 Apr 2008
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Internationally sourced; ships 6-12 working days
              View details for this title
              Total 61.1K jump to: go ‹ previous12345...next ›

              Index by Publisher Name