Wheelers Books

This title is firm sale. Please select carefully as returns are not accepted.

William Morris
  

William Morris

By Clutton-Brock, Arthur

Seine eklektische Art machte William Morris (1834-1896) zu einem der eigenwilligsten und einflussreichsten Kunstler des 19. Jahrhunderts. Er war gleichzeitig Maler, Architekt, Dichter, Kunstgewerbler, Ingenieur und Drucker und verstand es, den Federkiel genau so gut handzuhaben w...ie den Pinsel. Er bruskierte die viktorianische Gesellschaft mit ihrem industriellen Fortschrittsglauben und war keineswegs nur Erneuerer der Kunst und des Handwerks, sondern auch uberzeugter Sozialreformer und Mitbegrunder der sozialistischen Bewegung in England. Sein Lebensstil, seine Zugehorigkeit zu den Praraffaeliten, seine Tapeten- und Stoffentwurfe und seine idealistischen Utopien sind gleichermaBen Ausdruck seines Genies. Zusammen mit John Ruskin grundete er die Art-und-Crafts-Bewegung und war damit Wegbereiter fur den Jugendstil- und den Bauhaus-Stil. Arthur Clutton-Brock zeigt uns in diesem meisterhaften Essay uber Morris' kunstlerisches und dichterisches Werk die schmale Gratwanderung zwischen Vorstellung und Werk, zwischen Evolution und Revolution.
Read more

ISBN 9781780425108
Published 8 May 2012
Publisher Parkstone International
Availabilty Not yet available in NZ
Series Temporis

Full details for this title

ISBN-13 9781780425108
Stock Available
Status Wheelers ePlatform
Publisher Parkstone International
Imprint Parkstone International
Released 8 May 2012
Publication Country United Kingdom United Kingdom
Format Not specified
Language German
Author(s) By Clutton-Brock, Arthur
Series Temporis
Category Individual Artists
Industrial / Commercial Art & Design
Languages other than English
German
Number of Pages 256
Dimensions Not specified
Dewey Code 709.2
Weight Not specified - defaults to 0g
Interest Age General Audience
Reading Age General Audience
NBS Text Individual Artists / Art Monographs
ONIX Text General/trade

TOP