Wheelers Books

Die Kunst der Schuhe

Die Kunst der Schuhe
  

Was gibt es wohl Banaleres als ein Paar Schuhe? Dennoch kennt heutzutage die Halfte der Menschheit den Gebrauch von Schuhen gar nicht. In einer Welt, in der der Schuh ein Konsumobjekt geworden ist, haben wir langst vergessen, dass unsere UrgroBeltern ihre guten Schuhe nur zu ... read full description below.

This title can only be ordered as part of Wheelers ePlatform - a library lending platform for schools and public libraries.

Log in with an ePlatform enabled account.

This title is firm sale. Please select carefully as returns are not accepted.

Quick Reference

ISBN 9781781603444
Barcode 9781781603444
Published 8 May 2012 by Parkstone International
Available in PDF format
Software Adobe Ebook Compatible Devices
Language de
Author(s) By Bossan, Marie-Josephe
Series Temporis
Availability Wheelers ePlatform

... view full title details below.

Full details for this title

ISBN-13 9781781603444
ISBN-10 1781603448
Stock Available
Status Wheelers ePlatform
Publisher Parkstone International
Imprint Parkstone International
Publication Date 8 May 2012
Publication Country United Kingdom United Kingdom
Format PDF ebook
Language German
Author(s) By Bossan, Marie-Josephe
Series Temporis
Category Textile Arts
Industrial / Commercial Art & Design
Languages other than English
German
Number of Pages 273
Dimensions Not specified
Weight Not specified - defaults to 0g
Interest Age General Audience
Reading Age General Audience
NBS Text Fine Arts / Art History
ONIX Text General/trade
Dewey Code 391.413
Catalogue Code 398806

Description of this Electronic Book

Was gibt es wohl Banaleres als ein Paar Schuhe?
Dennoch kennt heutzutage die Halfte der Menschheit den Gebrauch
von Schuhen gar nicht. In einer Welt, in der der Schuh ein
Konsumobjekt geworden ist, haben wir langst vergessen, dass unsere
UrgroBeltern ihre guten Schuhe nur zu besonderen Anlassen trugen.
Die Industrie hat ihre Pflicht erfullt, indem sie eine groBe Menge von
Schuhen zu akzeptablen Preisen produziert. Es gab aber eine Zeit, zu
der Schuhe ein Symbol der Kraft der romischen Legionen darstellten,
der Macht der Herren des europaischen Mittelalters oder auch der
Unterdruckung der chinesischen Frauen.
Es ist eine lange und faszinierende Geschichte, die die Autorin Marie-
Josephe Bossan mit Genauigkeit und Sachlichkeit wiedergibt. Indem
sie sich auf ein ausgewahltes Bildmaterial stutzt, adelt die Autorin
diese Alltagsobjekte, sie zeigt den Wandel der Mode und spricht
gleichzeitig die Werte unserer Gesellschaft an.

^ top

Awards, Reviews & Star Ratings

There are no reviews for this title.

^ top

Author's Bio

There is no author biography for this title.

^ top